Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Hinweise zur Ausführung - spielen Sie mit Spaß

Diese Übung wurde von Julie Landsman auf ihrer WebSite bereitgestellt.

  1. Wenn irgend möglich, klopfen Sie den Rhythmus mit den Füßen mit. Fußtippen hilft dem Körper den Rhythmus zu spüren und die mehr als zweihundert beim Hornspielen involvierten Muskeln zu koordinieren. (Kinesthetisches Lernen)
  2. Setzen Sie das Mundstück während der Übung nicht ab. Dadurch reduzieren Sie das Risiko den Ansatz zu verändern. Wenn genau die gleichen Muskeln beansprucht werden, bauen Sie einen effektiven Ansatz schneller auf.
  3. Spielen Sie mit kontinuierlichem Luftstrom. Schieben Sie die Luft kontinuierlich durch das Instrument, ohne zuviel Luft durch Horn blasen zu wollen. Ein ausreichender, aber nicht übermäßiger Luftstrom hilft dabei, die Muskeln aufzubauen.
  4. Atmen Sie durch die Nase - auch wenn Sie sonst immer durch den Mund einatmen sollten, ist dies eine Ausnahme! Durch die Nasenatmung wird das Risiko reduziert, den Ansatz während der Übung zu verändern. Wiederum hilft das beim Aufbau der Muskeln.
  5. Auf die Plätze, Fertig, Los: lassen Sie sich auf einen Takt sauber unterteilten Rhythmus ein. Fühlen Sie die einzelnen Impulse, auch wenn Sie diese nicht spielen. Das hilft unter anderem dabei, die Übung mit voller Konzentration auszuführen
  6. Spielen Sie maximal in mf (Mezzoforte). Gehen Sie bzgl. der Lautstärke und Luftstrom nicht an die Grenze des Widerstands Ihres Instrumentes.
Noten um Horn zu lernen
Horn Lernen - Noten - Six Notes pt. 1
Noten um Horn zu lernen
Horn Lernen - Noten - Six Notes pt. 2

  • Waldhorn lernen Leseprobe
    Inhaltsverzeichnis 1
  • Inhaltsverzeichnis 2
    Inhaltsverzeichnis 2
  • Waldhorn lernen Leseprobe
    Inhaltsverzeichnis 3
  • Prinzipien Waldhorn Ansatz
    5 Prinzipien
  • Horn Ansatz Aktionen
    Ansatz Aktionen
  • Horn üben mit guter Intonation
    Intonationsbeispiele
  • Tripelzunge
    Tripelzunge
  • Doppelhorn Zusatzmaterial
    Zusatzmaterial
  • Bindeübungen auf dem Waldhorn
    Bindeübungen
  • Waldhorn lernen Leseprobe
    Transponieren
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok